Großer Preis des Mittelstandes 2013 klein

Preisträger Großer Preis des Mittelstandes 2013

Familienbetrieb

Firmengeschichte

Gläserne Fertigung

Eigene Montage

10 gute Gründe

Umweltschutz

Stellenangebote

Balken senkrecht lang

Auszeichnungen

Erlebniswelten

Weiding/Cham

Braun-Arena

Balken senkrecht lang

Produkte

Fenster

Rollläden

Haustüren

Markisen & Raffstore

Insektenschutz

Balken senkrecht lang

Service

Downloads

Referenzen

Links

Technik

Lagerverkauf

Öffnungszeiten

Kontakt

Balken senkrecht lang

Presse / Medien

Presse

Radio

Fernsehen

Filme

BRAUNLOG

Familienbetrieb Braun -  Fachbetrieb für Fenster, Rollläden, Haustüren, Insektenschutz, & Sonnenschutz - Alles aus einer Hand

Ihr Kontakt zu uns:

Rolladen Braun GmbH & Co KG

Im Gewerbepark 4-10

93495 Weiding

Telefon: 09977-94060

Telefax: 09977-9406800

Email: info@braun-online.com

Braun-Arena 1
Braun-Arena 2

Die Event-Location in Weiding

Bücher über den Bayerischen Wald:

Skitourenbuch Cover 2
Titelbild Wanderungen
Cover Radbuch klein
Strich land

Firmengeschichte der Firma Braun

Braun - Tradition & Fortschritt

Eigentlich eher „Fortschritt aus Tradition“. So könnte der Leitgedanke unserer Firmengeschichte umschrieben werden.

Schon seit dem Gründungsjahr steht an erster Stelle die stetige Entwicklung und Verbesserung der Produktpalette und der permanente Fortschritt in Technik und Service.

Nach ersten bescheidenen Anfängen im Jahre 1962 – als Bauschreinerei für Fenster und Türen – wurde der Betrieb in Chammünster bereits im ersten Betriebsjahr erweitert. Gleichzeitig begann Firmengründer Georg Braun mit der Einführung eines damals noch neuartigen Produktes: dem Rollladen. Ein paar Jahre später wurde mit der Herstellung von Rollladenkästen begonnen.

1962

Der bescheidene Anfang 1962 in Chammünster

1968-1

Luftbildaufnahme des Betriebes im Jahr 1968

Doch allein mit gesteigertem Absatz gab sich Georg Braun nicht zufrieden. Auch die Technik sollte mit den steigenden Anforderungen wachsen. Deshalb entwickelte der passionierte Tüftler im Jahre 1982 den geschlossenen Rollladenkasten, den R2000. Diese patentierte Erfindung revolutionierte die Branche von Grund auf. Die Entwicklung eines eigenen Rollladenstabes 1986 erfüllte einmal mehr den Wunsch nach besserer Qualität gegenüber herkömmlichen Produkten. Bereits drei Jahre später führte der Innovationswille von Georg Braun zur Entwicklung des Gebratherm-Rollladenkastens – ein Rollladenkasten, der sich vor allem durch hervorragende Wärme- und Schalldämmung sowie besondere Umweltfreundlichkeit auszeichnet.

Im Jahr 1969 wurden die Weichen für die zukünftige Entwicklung der Firma Braun gelegt. Georg Braun nahm das damals neuartige Produkt Kunststofffenster als erste Firma in Ostbayern ins Programm auf. Drei Jahre später vergrößerte man die Betriebsfläche. Damit wurde der Grundstein für die rationelle Produktion von Fenstern und Türen aus Kunststoff gelegt.

Der nächste große Schritt erfolgte im Jahr 1974. Georg Braun trieb die Durchsetzung des Kunststoff-Fensters auf regionaler Ebene unermüdlich voran und verdoppelte die Zahl der Arbeitnehmer im Lauf von zwei Jahren. Das High-Tech-Produkt von Braun bahnte sich unaufhaltsam seinen Weg. Um dieses einer noch größeren Zielgruppe zugänglich zu machen, wurde 1977 das Verkaufsbüro in Regensburg eröffnet. Der Schritt über die Landkreisgrenze hinaus war getan.

1986

Bild des neuen Betriebsgeländes in Chammünster im Jahr 1986

Nachdem sich der Betrieb - angetrieben vom Streben nach ständigem Vorwärtsbewegen – Jahr für Jahr verbesserte und vergrößerte, wurde der Standort Chammünster nach und nach zu klein. Es entstand der Entschluss, den Firmensitz Zug um Zug nach Weiding zu verlegen.Nach der Rollladenkasten-Fertigung 1992 wurde kurz darauf auch die Rollladen-Produktion auf bis dahin ca. 12.000m² Grundstücksfläche in Weiding untergebracht. 1994 folgte die Fertigstellung der dritten Halle für den Fensterbau. Zur gleichen Zeit wurde mit der Planung eines modernen Bürogebäudes mit Ausstellung an gleicher Stelle begonnen. Anfang 1996 war es soweit: Produktion, Verwaltung, Verkauf und Ausstellung befanden sich komplett in Weiding.

1993

Die ersten Betriebsteile 1993 in Weiding

1996

Firma Braun komplett in Weiding im Jahr 1996

Ein Jahr später, 1997, wurde in der Gäubodenmetropole Straubing unser zweites Verkaufsbüro eröffnet. Im Jahr 1998 konnten wir dem verblüfften Fenstermarkt den ersten abgerundeten Fensterflügel der Welt präsentieren, der die gesamte Branche revolutionierte. Vom Erfolg angetrieben wurde 1999 das dritte Verkaufsbüro in Schwandorf eröffnet.

Im Jahr 2000 konnte der Standort  zusätzlich um ein modernes Logistik-Zentrum erweitert werden, das die schnelle Lieferung Ihrer Waren garantiert. Die gute Entwicklung der Firma Braun hielt an und der nächste Schritt konnte geplant werden. Im Jahr 2006 erfolgte der Gang über die Landesgrenzen hinaus. Das Verkaufsgebiet wurde mit tschechischen Mitarbeitern auf den westböhmischen Raum bis Pilsen erweitert.Im Jahr 2007 konnte das erste Verkaufsbüro im tschechischen Kdyne eröffnet werden. Ein weiteres Büro wurde 2008 in Postrekov eröffnet. Beide Büros haben sich sehr gut entwickelt und aufgrund der weiter steigenden Nachfrage wurde 2009 eine weitere Verkaufsniederlassung in Rokycany eröffnet. Außerdem wurde die damals größte Photovoltaik-Anlage des Landkreises Cham installiert.

2000

Anbau des Logistikzentrums im Jahr 2000

2011

Die Braun-Erlebniswelt - Ausstellung auf 2.000m²

2009

Installation der Photovoltaik-Anlage im Jahr 2009

Im Jahr 2011 erfolgte der Erweiterungsbau der Ausstellung. Auf insgesamt 2.000m² Ausstellungsfläche präsentiert sich nun die Braun-Erlebniswelt - laut Fachpresse (GFF Ausgabe 5-2011) die schönste Ausstellung Deutschlands. Ein vollkommen neues Ausstellungskonzept in verschiedenen Wohnwelten mit regionalen Partnern garantiert ein tolles Einkaufserlebnis.

Natürlich wurden auch weiterhin innovative Produkte wie ein eigenes Energiesparfenster entwickelt. Damit Sie auch weiterhin Qualität für‘s Leben erhalten.

Startseite

/

Impressum

/

Disclaimer

/

AGB

Ihr Fachbetrieb für Fenster, Rollläden, Haustüren, Markisen, Insektenschutz im Landkreis Cham, Ostbayern *** 2.000m² Ausstellung

Logo R+S 80
Logo+Web
50-Jahre Braun Logo_RS_Fachbetrieb_rgb_25mm_-_2a klein
BUTTON Herstellergarantie 24528_4c_200px - 2016 kleiner
Umwelt-Pakt Bayern Familienpakt_Bayern_RGB_150dpi
Erfolgsfaktor Familie Logo